Rufen Sie mich an:

0431 - 200 70 46

Kontakt
  • 23.01.2016, 10 - 16 Uhr, Naturheilpraxis Liese
    Entspannungstraining
    : Sie erhalten eine Einführung in das Konzept der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson (PME). Sie erlernen die PME in der Langform, aufgeteilt in 17 Muskelgruppen, die Sie gut zuhause weiter einüben können. Die PME basiert auf dem gezielten Anspannen und Entspannen einzelner Muskelgruppen, wodurch Verspannungen gelöst werden. Durch die PME wird Ihre Körperwahrnehmung geschult und Ihre Fähigkeit unterstützt, Anspannungen und Verspannungen frühzeitig zu erkennen und ihnen aktiv zu begegnen. Das Entspannungstraining wird ergänzt durch Atem- und andere Körperübungen sowie naturheilkundliche Tipps rund um das Thema Entspannung. Auf Wunsch können anschließende Übungs- und Austauschtermine vereinbart werden. Sie erhalten ein Skript sowie zwei CDs.
    Bitte bequeme Kleidung anziehen und dicke Socken o.ä. mitbringen sowie leichte, bekömmliche Pausenverpflegung
    Leitung: Hans-Peter Liese.
    Info und Anmeldung unter: 0431 - 200 70 46,
    Anmeldung bis Mittwoch, 20. Januar, um 11.55 Uhr
    Teilnahmegebühr: 90€ (inkl. Skript und 2 CDs)
    Weitere Termine: 20.02.16
  • Seminare von Margit Zimmer-Liese
    Heilpraktikerin für Psychotherapie
    Informationen finden Sie hier
Sprechstunden:
 
  • 08:00-12:00 u. 14:00-18:00 Uhr
  • 08:00-12:00 u. 14:00-18:00 Uhr
  • 08:00-12:00 Uhr
  • 14:00-20:00 Uhr
  • 08:00-12:00 Uhr u. 14:00-18:00 Uhr
 
Termine nach telefonischer Vereinbarung
Bei Bedarf gern auch außerhalb der Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie ein unverbindliches, kostenloses Informationsgespräch

Naturheilpraxis Liese

Heilpraktiker Hans-Peter Liese
Königsweg 9
24103 Kiel

Telefon: +49 (0) 431 - 200 70 46

Fax: +49 (0) 431 – 200 70 49
 
Email: praxis(at)naturheilpraxis-liese.de

Parkplatz:

Bitte nutzen Sie den Parkplatz Hopfenstr./Ecke Lerchenstr. (2€ / h), das Parkhaus Sophienhof (1,50€ / h) gegenüber oder den Parkplatz an der Ringstraße 37-39 (1€ / h).

Die Parkgebühr für die Dauer der Behandlung erstatte ich Ihnen auf Wunsch.

Bitte beachten, dass die von mir angebotenen Therapien im schulmedizinischen Sinne überwiegend nicht anerkannt sind.
Dennoch sind sie erfahrungsgemäß einzeln und in Kombination für einen sehr großen Anwendungsbereich bei Beschwerden des Bewegungsapparates, der Wirbelsäule und des Kopfes geeignet.
Erfahrungsgemäß können osteopathische Techniken bei einem weiten Spektrum von Beschwerdebildern angewendet werden!

Copyright © 2009-2018 Naturheilpraxis Hans-Peter Liese